In der ersten Vesper des Christkönigssonntags erteilte frater maior Bischof Joseph Clemens einigen unserer Mitbrüder die Admissio, die offizielle Aufnahme unter die Kandidaten für die Diakonen- und Priesterweihe. Die Admissio erhielten

  • Kónya Máté (Bistum Szombathely)
  • Tomislav Vojvodić (Bistum Sisak)
  • Filip Jakupec (Bistum Varaždin)
  • Alexandru Vánkos (Bistum Oradea)
  • Blaž Franko (Bistum Novo mesto)
  • Marek Duhár (Bistum Žilina)
  • Lovro Biškup (Bistum Varaždin)
  • Koszoru Péter (Bistum Kaposvár)
  • Alpo Penttinen (Bistum Helsinki)
  • Halász István (Bistum Debrecen-Nyíregyháza)
  • Fabian Bruns (Bistum Limburg)

Der Kommunitätsmesse am Christkönigssonntag stand ebenfalls Bischof Joseph Clemens vor, der in diesem Gottesdienst 7 Mitbrüder zu Lektoren und 11 Mitbrüder zu Akolythen beauftragte. Das Lektorat empfingen

  • Alexandru Vánkos (Bistum Oradea)
  • Tomislav Vojvodić (Bistum Sisak)
  • Lovro Biškup (Bistum Varaždin)
  • Kónya Máté (Bistum Szombathely)
  • Alpo Penttinen (Bistum Helsinki)
  • Filip Jakupec (Bistum Varaždin)
  • Halász István (Bistum Debrecen-Nyíregyháza)

 

Zu Akolythen wurden beauftragt:

  • Szabó Szepesi Csaba (Bistum Subotica)
  • Krešimir Bošnjak (Erzbistum Đakovo-Osijek)
  • Domagoj Markić (Bistum Mostar-Duvno)
  • Branimir Šarić (Erzbistum Zagreb)
  • Kulcsár Dávid (Erzbistum Veszprém)
  • Jonas Schulte-Eickholt (Bistum Essen)
  • Bóka Balázs (Bistum Szombathely)
  • Marek Duhár (Bistum Žilina)
  • Fabian Bruns (Bistum Limburg)
  • Marko Čolić (Erzbistum Zagreb)
  • Koszoru Péter (Bistum Kaposvár)