Heute wurde bekanntgegeben, dass Papst Franziskus den Speyrer Generalvikar Dr. Franz Jung zum Bischof von Würzburg ernannt hat.

Franz Jung wurde 1966 in Ludwigshafen geboren. Das Philosophie- und Theologiestudium hat er von 1988 bis 1993 an der Päpstlichen Universität Gregoriana absolviert und hat in dieser Zeit im Collegium Germanicum et Hungaricum gelebt. Das Studium schloss er 1993 mit der Lizenz am Biblicum ab. Ein Jahr zuvor, am 10. Oktober 1992 wurde er in der Kirche Sant’Ignazio vom Limburger Bischof Franz Kamphaus zum Priester geweiht.

Nach einer Kaplanszeit in Primasens und der Promotion wurde Jung Bischofssekretär und Domkaplan, später Leiter der Abteilung Gemeindeseelsorge im Ordinariat von Speyer und Ordensreferent. 2008 wurde er zum Domkapitular, ein Jahr später zum Generalvikar ernannt.

Ganz herzlich gratulieren wir unserem frater maior zur Ernennung!

Photo © Pressestelle Bistum Speyer