Beiträge

Gestern besuchte uns die deutsche Botschafterin beim Heiligen Stuhl, Annette Schavan, die sich im Sommer nach vier segensreichen Jahren aus ihrem Amt verabschieden wird. Seit vielen Jahren ist unser Kolleg mit der Deutschen Botschaft verbunden. Im Namen der ganzen Hausgemeinschaft bedankte sich P. Rektor bei Frau Schavan, dass diese Verbindung durch ihren Dienst in Rom ausgebaut und vertieft werden konnte. Die scheidende Botschafterin wünschte den Germanikern, Jesuiten und Schwestern Offenheit, Freude und Gottes Segen für die Zukunft.

 

Am 12.07.2017 besuchte uns eine hochrangige ökumenische Delegation aus Deutschland: der erweiterte Bundesvorstand der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) unter Vorsitz von FM Bischof Karl-Heinz Wiesemann. In einem angeregten und freundschaftlichen Austausch konnten P. Rektor, drei Kollegiaten sowie der Leiter des Centro Melantone sich über die Arbeit der ACK informieren – und die Gäste aus Deutschland konnten Neues erfahren über unser Kolleg und die ökumenischen Projekte und Institutionen hier in Rom. An dieser Stelle sei noch einmal allen gedankt, die dieses Treffen ermöglicht haben. Es hat Freunde bereitet, mehr voneinander zu erfahren und ein vertieftes Interesse geweckt, sich auch in Zukunft dem Anliegen der Ökumene großherzig zu verschreiben.

Michael Keller