Einträge von Chronist

Ökumenische Vesper

Ökumenische Vesper Wie jedes Jahr so auch heuer, im Rahmen der Einheitswoche hat unser Kolleg, zusammen mit der katholischen Gemeinde dell‘Anima und der evanhelischen Gemeinde der Christuskirche zusammen mit Centro Melantone eine ökumenische Vesper gefeiert. Am 20.01.2019 fand diese Vesper in der Kirche des Collegium Germanicum et Hungaricum statt. Die Vorsteher der Liturgie waren der […]

Akademievortrag

Msgr. Matthias Türk FM, sprach am 15.01.2019 im Rahmen eines Akademievortrags für die Hausgemeinschaft, kurz vor der Einheitswoche über die Ökumene. Er arbeitet seit 1999 im Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit. Sein Arbeitsfeld betrifft den internationalen Dialog mit dem Lutherischen Weltbund und den Alt-Katholiken. Im Vortrag hat er u.a. über das gemeinsame Gebet gesprochen […]

Mihály Czapkó – Doktor der Theologie

Am Dienstag 15.01.2018. hat an der Academia Alfonsiana, unser Frater Maior, Mihály Czapkó seine Dissertation erfolgreich verteidigt. Der Titel seiner Doktorthese im Bereich der Moraltheologie lautet «Giustizia e misericordia. Osservazioni e proposte teologico – morali sul fenomeno migratorio». Am Abend konnten wir zusammen mit ihm seine gelungene Diffesa bei einer traditionellen Cena festiva feiern. Wir […]

Adventskonzert

Am 15 und 16.12.2018 fand das Konzert des Kollegs  statt. Die Rekreationen, Schola, Kollegschor, Ökumenekreis, aber auch die Einzelne haben sich vorbereitet schöne Beiträge. Konnten wir da hören viele Advent –  und Weihnachtsliede und vor allem die Volksliede von verschiedenen Nationen. Es kamen viele Ehrengäste, Professoren und die Studenten aus den Universitäten, aber auch unsere […]

Admissio und Beauftragungen

Am Vorabend des Christuskönigssonntag erteilte in der Vesper der Erzbischof Mons. Jorge Carlos Patrón Wong, der Sekretär für die Priesterseminare an die Kongregation für den Klerus, einigen unserer Mitbrüder die Admissio. Die offizielle Aufnahme unter die Kandidaten für die Diakonen – und Priesterweihe erhielten: Boštjan DOLINŠEK, Erzdiözese Ljubljana (Slowenien). Johannes Bruno FROST, Erzdiözese Köln (Deutschland). […]

Akademie mit Professor Karl-Heinz Menke

Karl-Heinz Menke ist deutscher Theologe, Priester und Seelsorger. Er ist emeritierter Professor für Dogmatik und Theologische Propädeutik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn. Papst Franziskus berief  ihn am 23. September 2014 für fünf Jahre zum Mitglied der Internationalen Theologenkommission. Im 2017 erhielt er Josef Ratzinger Preis für Theologie. Sein Vortrag stand unter  dem Titel […]

Sant’ Apollinare – Gedenkmesse

Dieses Jahr haben wir uns am 2. November als die Kollegsgemeinschaft in der Basilika Sant’ Apollinare versammelt um zu die Gedenkmesse feiern könnten. Der Feier während die Schola gesungen hat, stand der Präfekt Gabriel Kavčič vor.

Priester und Diakonenweihe im Kolleg

Dieses Jahr war der Hauptzelebrant in der Kelchweihvesper und auch in der Weihe der Bischof von Basel Dr. Felix Gmür. Am 10.10 2018 wurde in Sant’ Ignazio Philip Ottiger aus dem Bistum Basel zum Priester geweiht und mit ihm Dávid Kulcsár (Erzbistum Veszprém), Szabolcs Kovács(Erzbistum Alba Iulia) und Vito Urbanija (Erzbistum Ljubljana) haben die Diakonweihe […]

Abschied Sr. Gabrijela

Am Ende des Studienjahres erreichte uns ein Brief der Provinzoberin unserer Schwestern, mit der Nachricht, dass Sr. Gabrijela Kolar, die seit 2010 zur Hausgemeinschaft gehört, in diesem Sommer nach Kroatien zurückkehrt. Ihre Nachfolgerin wird Sr. Gordana Miškić, die bereits von 2000 bis 2006 im Kolleg war. Wir wünschen Sr. Gabrijela alles Gute und Gottes Segen […]

Neue Präfekten

Die Kollegsgemeinschaft hat für das neue Studienjahr 2018/19 Manuel Beege (Augsburg, DE) und Gabriel Kavčič (Koper, SLO) zu Präfekten gewählt. Nach der Zustimmung durch die Heimatbischöfe wurden sie am 15. Mai durch P. Rektor ernannt. Wir wünschen den beiden Mitbrüdern alles Gute für ihre Aufgabe!