Am 9. Oktober 2019 fand in San Pastore die Grundsteinlegung für den Neubau des inzwischen komplett abgerissenen «Neubaus» statt. Unter Beteiligung einiger Fratres Maiores, einiger Germaniker und Angestellten des CGU wurde in der von P. Rektor Stefan Dartmann SJ geleiteten einfachen, aber würdigen Zeremonie auf der Baustelle für ein gutes Gelingen dieses Bauprojekts gebetet und der für den Anlass vorbereitete Grundstein gesegnet.

Mit dabei waren auch der Bürgermeister von Gallicano, sein Stellvertreter, die Architekten und natürlich der Custode von San Pastore, sowie der Prefettino und die Präfekten. Mit ein paar Notizen zu Ereignissen dieses Jahres versehen, wurde der Grundstein schliesslich von P. Minister Norbert Frejek SJ am dafür vorgesehenen Ort im Fundament platziert.

Der anschliessende Aperitivo an der Piscina und das darauffolgende Pranzo im Sommerrefektor liessen beim einen oder anderen wohl auch schöne Erinnerungen an das San Pastore-Fest vergangener Jahre aufkommen.